de LOGIN

FLEX Funkempfänger

MTP BUDMA 2016 Award
Modulbauweise
Automatiksteuerung via Smartphone
Unser FLEX868 Empfänger ist ein Ergebnis unserer langjährigen Erfahrung in der Torbranche. Die Anwendung für die Torautomatik, Haustechnik und Zugangskontrolle verursacht, dass unser FLEX868 ein sehr flexibles und universelles Gerät ist. Die Integrationsmöglichkeit mit Applikation von CloudFLEX gibt die Perspektive, den Empfänger fern einzustellen und fern zu verwalten.

die wichtigsten Eigenschaften

  • Vertwaltung via Internet

  • Teil des DTM868MHz Systems

  • Speicher für 9 999 Handsender

  • Automatiksteuerung via Smartphone

  • ganz einfache Bedienung

  • fortgeschrittene Möglichkeiten

Hauptparameter

Spannungsversorgung: 12…24V AC/DC ±10%
Max. Stromaufnahme: 350mA
Speicher: 9999 Handsender DTM868MHz, jeder mit eigenem ID
Ereignisspeicher: 50 000 Stellen
Bauweise: Hauptplatine, Modul mit 2 zusätzlichen Kanälen, Modul mit 2 zusätzlichen stark belastbaren Kanälen, Wi-Fi-Netzkarte, Speichermodul
Betriebstemperatur: -20°C /+55°C
Montage: IP-54 ABS Gehäuse
Abmessung: 72x132x41mm / 58x88x27mm (32mm mit mit zusätzlichen Modulen)

Eingänge / Ausgänge

Relaisausgänge (Art/Anzahl/ max. Belastung): NO oder NC / 2 / 1A (24V AC/DC)
REL-2 Relaisausgänge (Art/Anzahl/ max. Belastung): NO oder NC / 2 / 1A (24VAC/DC), Version PWR: NO / 2 / 5A (230VAC)
Ausgangsmodis: monostabil 0,1S bis 6553,5S ( je 0,1S), bistabil, kurzzeit
Eingänge (Art/Typ/Zeit): manuelle Steuerung (NO/NC) / 1 / 0…10s

Funkparameter

Funkmodul: digital, integriert und superheterodyn, bietet größte Zuverlässigkeit, beständig gegen Funkstörrungen
Codierung: 104-bit IRS
Modulation / Frequenz: FSK / 868MHz
Antennenimpedanz: 50 Ω
Antenne: Anschlussklemmen für Außenantenne, optional Stabantenne

Funktionalität

Interface: manuell am Funkempfänger mit Knöpfen und mit LED-Anzeigedisplay oder via Internet-Browser durch Wi-Fi-Verbindung
Ansteuerung des Funkempfängers: durch Handsender, manuelle Steuerung oder Smartphone
Autorisierter Zugang zum Empfänger: Einstellungsmöglichkeit des PIN-Codes
Echtzeituhr: Ja
Shnelles Einlernen des Handsenders: nur durch die Knöpfe am Funkempfänger ( C1…C4)
Einlesen einzelner Sender ohne Zugang zum Empfänger: Fernlernen im Funkbereich oder via CloudFlex-Applikation
Speicher des Empfängers: M2-Baumodul (Übertragungsmöglichkeit zum anderen Funkempfänger)
DTM System Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością sp. k.
ul. Brzeska 7, 85-145 Bydgoszcz, tel. +48 52 340 15 83/84