de LOGINHilfe

NANO2 868 1-Kanal Funkempfänger 12-24V

MINIMALE GRÖßE
DTM868MHz-System kompatibel
200 HANDSENDER

NANO2 868 ist 1-Kanal Empfänger im Kompaktgehäuse, der für die Benutzer, die die Leichtigkeit der Montage insbesondere schätzen. Der Empfänger NANO2 868 zeichnet sich durch leichte Bedienung aus, hierbei ist auch sehr funktionell. Der Empfänger ist mit USB-Anschluss ausgerüstet, der die Steuerung mit den Handsendern mit Frequenz DTM868MHz ermöglicht. NANO2 868 ist für die Zusammenarbeit mit den Tor-, Rollos-Steuerungen und anderen Geräten der Torautomatik geeignet.

die wichtigsten Eigenschaften

  • Einfache Bedienung

  • Verwaltung über den MEMO-Programmator

  • Spannungsversorgung 12…24V AC/DC

  • Ausgang NO-Type wyjście stykowe NO

Hauptparameter

Spannungsversorgung: 12…24V  AC/DC ±10%
Max. Stromaufnahme: 30mA (beim eingeschalteten Relais)
Speicher: 200 Handsender, jeder mit eigenem ID. Mit DTM868MHz-System kompatibel.
Betriebstemperatur: -20°C /+55°C
Abmessung Gehäuse (Breite x Tiefe x Höhe): 50 (71 mit Griffen)x42x23mm
Montage: Der Funkempfänger ist bestimmt für die Montage in der Torsteuerung  oder im Raum. Schutzklasse IP-20

Eingänge / Ausgänge

Relaisausgänge
(Art/Anzahl/ max. Belastung): NO / 1 / 1A (24V AC / DC)
Ausgangsmodis: monostabil, circa 1 Sek.

Funkparameter

Funkmodul: integriert und superheterodyn
Codierung: 104-bit IRS
Modulation / Frequenz: FSK / 868MHz
Antennenimpedanz: 50Ω
Antenne: Anschlussklemmen für Außenantenne

Funktionalität

 

Interface: sehr übersichtlich und einfach, gestützt auf einem Knopf mit eingebauter LED-Diode
Senderkonfiguration: beliebige Funktion-Tasten Zuordnung
Ganzen Speicher löschen: Ja, der zu löschende Sender muss vorhanden sein
Einlesen einzelner Sender ohne Zugang zum Empfänger: Ja,(Fernlernung) oder Programmieren mit Galactic-System
Verwaltung über den Funkempfänger: über Knopf und über den MEMO-Programmator
Prüfungsmöglichkeit der Anzahl von gespeicherten Handsendern: Überprüfungsfunktion der Anzahl von eingelernten Handsendern
DTM System Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością sp. k.
ul. Brzeska 7, 85-145 Bydgoszcz, tel. +48 52 340 15 83/84


projekty unijne