de LOGINHilfe

KEYPOINT-Funkcodetastatur

automatisch beleuchtete Tastatur
Robustes Gehäuse für die Installation im Freien
einfache Bedienung

KEYPOINT ermöglicht die drahtlose Steuerung vieler Automatisierungsgeräte durch Auswahl eines der vielen Codes, die auf dem Ziffernblock verfügbar sind. Batteriestromversorgung ermöglicht die Installation an jedem Ort. Das robuste und durchdachte Gehäusedesign ermöglicht die Installation an Orten, die innerhalb und außerhalb von Gebäuden Vandalismus ausgesetzt sind.

die wichtigsten Eigenschaften

  • Drahtlos

  • Tonsignalisierung

  • 259 Steuerkanäle in zwei Systemen DTM868MHz und DTM433MHz

Downloads

KEYPOINT PDF

Parameter

Frequenz: 433MHz und 868MHz
Anzahl der Steuerkanäle: 4 Kanäle 433 MHz und 255 Kanäle 868 MHz
maximale Funkreichweite: 150 m
Stromversorgung: 2x  3,6V AA Batterie
Batterieleistung: 3 Jahre mit 10 Zyklen pro Tag
Tastatur: aus PC, 12 Tasten mit Hintergrundbeleuchtung
Gehäuse: Kunststoff, ASA
Schutzart: IP54
Installation: Aufputzmontage
Arbeitstemperatur: -10°C / +55°C
Abmessungen: 110 x 75 x 40 mm
Gewicht: 140 g

Funktionalität

Steuerung: Jeder der 259 Kanäle wird nach Eingabe des individuellen Codes aktiviert. Der Code kann 1 bis 4 Ziffern lang sein.
Spezialcode: Ein Code, mit dem Sie die Kanäle durch Eingabe ihrer Nummer steuern können, ohne einen individuellen Code eingeben zu müssen
Tonsignalisierung: Tonsignale, die das Drücken der Taste, den Erfolg oder Misserfolg des Vorgangs und das Blockieren des Geräts anzeigen
Schutz vor falscher Code-Eingabe: Sperrt den Zugang zum Gerät für eine Minute, nachdem der Code dreimal falsch eingegeben wurde
Tastaturbeleuchtung: integrierte Beleuchtung und Zoomsensor. Die Tastatur leuchtet auf, wenn sich Ihre Hand in der Nähe der Tastatur befindet. Wenn die Sensorfunktion ausgeschaltet ist, wird die Hintergrundbeleuchtung durch Drücken der Taste aktiviert.
Batteriestatus: Niedriger Batteriestatus wird durch ein akustisches Signal angezeigt

 

 

DTM System Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością sp. k.
ul. Brzeska 7, 85-145 Bydgoszcz, tel. +48 52 340 15 83/84


projekty unijne