de LOGINHilfe

Torsteuerung BLUE 232 230V

Bluetooth-Konfiguration
energiesparendes Schaltnetzteil
Dual-Mode 433MHz + 868MHz

Die Basisanwendung ist die Steuerung von zweiflügligen Torantrieben. Die Steuerung ist mit einem Bluetooth®-Modul ausgestattet, mit dem die Steuerung-Konfiguration von einer bestimmten Anwendung aus vorgenommen werden kann. Die Software verfügt über eine intuitive Oberfläche, über die die Konfiguration effizient und schnell ausgeführt werden kann.

die wichtigsten Eigenschaften

  • Die Regelungen durch vordefinierte Steuerungeinstellungen auf ein Minimum beschränkt

  • Testen der Lichtschranken vor dem Torlauf

  • sanfter Start und Stopp

  • sanfte Regelung der Motorleistung

  • Restzeitenspeicher

  • eingebauter Dual-System-Funkempfänger

Downloads

BLUE 232 PDF

GRUNDPARAMETER

Spannungsversorgung: 230VAC 50Hz ± 10%
Leistungsaufnahme im Leerlauf: 4W
Arbeitstemperatur (min./max.): -20 ° C / + 55 ° C
Abmessungen der Treiberplatine (Breite x Tiefe x Höhe): 126x169x36mm
Außenmaße des Reglergehäuses (Breite x Tiefe x Höhe): 190x240x112mm
Montagemethode: Aufputzgehäuse mit Schutzart IP-55
Gewicht: 260 g

LEISTUNGSELEMENTE

Motorausgang (Spannung / maximale Leistung / eingebauter Kondensator / Anzahl): 230 V AC / 2 x 350 W / keine / 2
Motorleistungsregelung: elektronisch über die Applikation
Signallampenausgang: Relais (max. 230VAC / 6A) und OC-Typ (max. 24VDC / 6W)
Peripherie-Stromversorgung (Lichtschranken usw.): 24VDC / 0,5A
Ausgangsleistung des Lichtschrankensenders: OC-Typ (siehe Fototestfunktion)
Torriegelausgang: 12VDC, beim Öffnen für 8 Sek. eingeschaltet
zusätzlicher Ausgang: Relais (potentialfrei), max. 1A / 30V AC / DC, Betrieb im bistabilen oder monostabilen Modus mit einstellbarer Einschaltdauer
Lichtschrankeneingang / Anzahl: NC-Typ / 3
Handsteuereingang A, B, C: NO-Typ
manueller STOP-Eingang: NC-Typ
Endschaltereingang (Anzahl): 2, getrennt für Öffnen und Schließen
Gebereingang (Anzahl): 2
Einstellung der Öffnungs-, Schließ- und Sanftanlauf- und Stopp-Phasen: max. 255 Sek. mit einer Genauigkeit von 1Sek. – Lernfunktion durch die Anwendung
automatische Schließzeitanpassung: 1Sek. bis 120 Sek. durch die Anwendung
Einstellung der Verzögerungszeit zwischen den Flügeln: 1Sek. bis 15 Sek. durch die Anwendung

FUNKPARAMETER

Funkmodul: Modernes, digitales Überlagerungsmodul mit intelligenter Anpassung an externe Funkbedingungen, das hohe Zuverlässigkeit, Wiederholgenauigkeit und optimale Empfindlichkeit gewährleistet
Übertragungssicherheit: 64-Bit-Keeloq® und 104-Bit-IRS
Modulationsart / Frequenz: OOK / 433,92 MHz und FSK / 868 MHz
Antenneneingangswiderstand: 50Ω

Funktionalität

Benutzeroberfläche: Eine spezielle Anwendung, mit der Sie die Steuerung über eine Bluetooth®-Verbindung konfigurieren können
Foto-Schließfunktion: mit einer Verzögerung von 5 Sek. in der entsprechenden Betriebsart
Fototest: die Testung der Lichtschranken vor Torbewegung
Betriebsarten der Lichtschranken: entsprechend der eingestellten Betriebsart der Steuerung
Lernfunktion: Intuitiver Assistent in der Anwendung
Voreinschalten der Signallampe: 5 Sek. vor dem Torlauf
Schlupffunktion: in der entsprechenden Betriebsart verfügbar
DTM System Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością sp. k.
ul. Brzeska 7, 85-145 Bydgoszcz, tel. +48 52 340 15 83/84


projekty unijne